ATB Boards sind echte Allrounder. ATB bedeutet All Terrain Board und damit ist direkt klar, um was es sich hierbei handelt. Um flexibel einsetzbare Boards, die auf den unterschiedlichsten Untergründen befahrbar sind und sowohl mit Kites und Lenkmatten auf der Wiese oder am Strand nutzbar sind.

ATB Boards kaufen

Next Mountainboard FLUX
179,00€
Zuletzt aktualisiert am 17.12.2018
MBS Colt 90X Mountainboard
315,00€
Zuletzt aktualisiert am 17.12.2018
HQ ATB Raid Assassin 8″
229,00€
Zuletzt aktualisiert am 17.12.2018

ATB Boards eignen sich zum Land-Kite-Boarding, zum Allterrain Skating (Downhill) oder natürlich am Strand und auf Asphalt. Das ATB Board wird häufig auch als Kitelandboard bezeichnet und ähnelt einem Skateboard.

Die luftgefüllten Reifen sind zwischen 8″ und 9″ groß.

Woraus besteht ein ATB Board

Das Board besteht aus dem Brett, zwei Fußschlaufen bzw. einer Bindung, zwei Achsen, vier Reifen und Felgen.

Worauf beim Kauf eines ATB Boards achten?

Da die ATB Boards bei intensiver Benutzung großen Kräften Stand halten müssen sollte nicht am falschen Ende gespart werden. ATB Boards kosten ab ca. 150 € aufwärts. Beim Kauf sollte die Gewichtsobergrenze bzw. die Belastbarkeit beachtet werden. Einige Boards sind nur belastbar bis 100 Kilogramm. Das Board selbst besteht idealerweise aus Fiberglas oder hat einen Fiberglas-Anteil. Dadurch gewinnt das Board an Haltbarkeit und ist gleichzeitig flexibel.

Je nach Modell, Bauart und Belastbarkeit wiegen ATB Boards ca. 6-10 Kilogramm.

Bekannte Hersteller von ATB Boards sind

  • HQ
  • Zebra
  • MBS
  • N:XT Generation Boards
  • Libre Dragonboards
  • Kheo Boards
  • Trampa
  • Wind Skater

Im Wesentlichen sind All Terrain Boards auch als Mountainboard bekannt.