Kitewiesen und Flugplätze für Lenkmatten und Lenkdrachen

Kitewiese Drachenplätze finden

Als Einsteiger fragst du dich vielleicht, wo du mit deinem Lenkdrachen oder deiner Lenkmatte überhaupt fliegen darfst. Und die Frage ist durchaus berechtigt, denn überall ist Drachensteigen längst nicht erlaubt.

Kitewiesen

Glücklicherweise gibt es eine Webseite, die einen Großteil der offiziellen Flugplätze aufgelistet hat. Hier kannst du bequem online nachschauen, wo der nächste Kite-Flugplatz in deiner Nähe vorhanden ist. Zum Zeitpunkt meines Abrufs am 06.08.2017 waren dort immerhin 667 Kitewiesen aufgelistet.

Der Programmierer der Webseite hat sich redlich Mühe gegeben und eine einfache Filterfunktion und eine schicke Landkarte integriert, so dass du auf einen Blick alle erforderlichen Informationen erhältst. Du erhältst zu vielen Drachenplätzen detaillierte Informationen über die Grundstücksfläche, die Windverhältnisse und sogar die Wiesenhöhe. Zu vielen Kite Plätzen sind außerdem Bilder anbei gefügt, so dass auf der Seite wirklich keine Wünsche offen bleiben.

Hier geht´s zur Kitewiese: www.kitewiese.de

Wo ist Drachenfliegen erlaubt?

  • Auf Privatgelände
  • Viele Strände in Deutschland weisen extra aus, ob das Drachensteigen, Mountainboard– und Kitebuggy Fahren dort erlaubt ist.
  • Auf gekennzeichneten Flächen

Wo ist Drachenfliegen verboten?

Wenn du mit deiner Lenkmatte oder deinem Lenkdrachen unterwegs bist, solltest du folgende Startplätze meiden. Nicht alles ist gleich verboten, aber zumindest gefährlich.

  • Naturschutzgebiete
  • Flughäfen
  • Landeplätze
  • Segelfluggelände
  • Hochspannungsleitungen
  • Bahngleise
  • Autobahnen
  • Wohngebiete
  • Industriegebiete

Ein idealer Startplatz ist mindestens 3 km von einem Sportflugplatz entfernt. Zu einem Flughafen sollten es sogar 6 km sein. Ein Mindestabstand von 600 Metern zum nächstgelegenen Hindernis solltest du immer einhalten können.

Beachte außerdem, dass deine Drachenleine niemals länger als 100 Meter beträgt, wenn du keinen Ärger mit der Luftfahrtbehörde bekommen möchtest. Glücklicherweise werden die meisten Drachen mit einer Schnur von max. 30 Metern ausgeliefert, so dass du zumindest „ab Werk“ keine Probleme zu befürchten hast.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*